Ankündigung The Land of Pain: Veröffentlichungsdatum angekündigt!

    Jetzt neu: Die Übersicht über häufig gestellte Fragen und Probleme

      The Land of Pain: Veröffentlichungsdatum angekündigt!

      Hallo an alle die an The Land of Pain interessiert sind.
      Es gibt ein neues Releasedatum für das Spiel.
      Wer die Pressemitteilung im Original lesen will, hier der Link
      gamasutra.com/view/pressreleases/303874/
      Die ungefähre Übersetzung könnt ihr im Spoiler nachlesen.
      Spoiler anzeigen
      Horror Überleben-Abenteuer Das Land der Schmerzen bekommt Release-Datum, neue Trailer

      16.08.2017

      [Diese unedited Pressemitteilung wird zur Verfügung gestellt mit freundlicher Genehmigung von Gamasutra und seine Partnerschaft mit bemerkenswerten Spiel PR-bezogenen Ressourcen GamesPress .]
      16 AUGUST 2017 - Das Land der Schmerzen - ein bevorstehender Horror-Titel, der komplizierte Geschichtenerzählung, Überlebensmechanik und Abenteuer-Puzzle-Löschung verschmilzt - wird am Mittwoch, 13. September erscheinen.

      In der Feier der Ankündigung wurde ein brandneuer Trailer vorgestellt, der die kühlende Atmosphäre des Spiels und die prächtigen CryEngine-powered visuals präsentiert.

      Das Land der Schmerz ist ein Lovecraftian Horror Abenteuer. Nachdem etwas Seltsames im Wald auftaucht, müssen die Spieler lernen, wie man überlebt, während sie ein dunkles und störendes Böses abwehren. Von einem unerbittlichen Feind fliehen, Rätsel lösen und das alte Geheimnis enträtseln, das dieses Land begegnet ist.

      Grundsätzlich hat die Arbeit eines Entwicklers, Alessandro Guzzo, das Land der Schmerzen bereits nach der Freilassung einer Demo Ende Mai geplagt und hat auf YouTube große Aufmerksamkeit erregt. Seitdem arbeiten Guzzo und sein Team daran, Feedback zu vermitteln und die Erfahrung zu verbessern sowie die Produktion des vollen, mehrstündigen Singleplayer-Spiels zu vervollständigen.

      Der neue Trailer setzt den Ton des Spiels, denn was als ruhiger Waldurlaub für den Protagonisten gedacht war, verwandelt sich in etwas eher beunruhigendes.

      Das Land der Schmerzen ist eine riesige Welt zu erforschen, eine Reihe von Kopf-Kratzer-Rätsel, und ein immer gegenwärtiger Feind, von dem man nur fliehen kann, anstatt zu kämpfen.

      Als wir von der kommenden Veröffentlichung sprachen, sagte Alessandro Guzzo: "Ich kann nicht auf jeden warten, um die dunkle Welt zu erforschen, in der ich in den letzten Jahren gearbeitet habe."

      Er fügte hinzu: "Es ist ein riesiges Unterfangen gewesen, aber jetzt ist alles fertig, ich hätte es nicht ohne ständige Unterstützung machen können, und ich bin wirklich stolz auf das Endergebnis."

      Über das Land der Schmerzen

      Etwas Seltsames erscheint im Wald. Regen fließt und Dunkelheit hängt in der Luft. Das Leben, wie du weißt, ist im Begriff, für immer zu wechseln.

      In diesem Lovecraftian Horror-Abenteuer musst du lernen, wie du überleben kannst, wenn du ein dunkles und beunruhigendes Böses abgibst. Erforsche eine riesige und schreckliche Welt, fliehe vor einem unerbittlichen Feind, löse Rätsel und enträumst das alte Geheimnis, das diesem Land begegnet ist.

      Sie sind unbewaffnet - Ihre einzige Überlebenschance ist es, so schnell wie möglich zu rennen und die Umwelt zu nutzen, um sich zu verstecken.

      Riesige Karte - Entdecken Sie Gebäude, Höhlen, Sümpfe, Friedhöfe und vieles mehr.

      Schöne Bilder - CryEngine-powered Grafiken mit photogrammetrischen Technologie und Ambient Sound schaffen eine völlig immersive Spielwelt.

      Lösen und interagieren - Verwenden Sie Objekte, um Rätsel zu lösen, und suchen Sie Hinweise, um das Rätsel zu enträtseln.

      In der Dunkelheit gehüllt - Benutze eine Laterne, um den Weg zu beleuchten, aber sei vorsichtig: Du wirst anfälliger sein, wenn du weg von der Dunkelheit bist ...[spoiler\]

      Bin wirklich schon heiß auf dieses Horror Lovecraft Game :happyturn:
      Neues Datum ist gut ^^ Das ist das erste Datum überhaupt für das Spiel :D Aber sehr gut liest sich das alles da ich einiges aus Gesprächen mit Alessandro wiedererkenne *freu* :)

      Gut gesehen die Neuigkeiten Luggi!


      Dazu hänge ich auch mal den neuen Trailer hier an:
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
      Oh hör auf! Egal ob -20% oder Normalpreis: Ich komme grade von ersten Erlebnis über die Demo hinaus und fühle gute Schweiss-Feuchtigkeit in meinem Nacken, den Luftstrom, der selbigen kühlt, inklusive und weiss nach dem letzten Erlebnis aus dem Spiel gar nicht wirklich wie ich weiter damit umgehen soll. Zuletzt hatte ich so ein Gefühl in Doom 3 und davor eigentlich nur in ... ähh ... ja ^^

      Mehr später, bin vollkommen durchgewuselt :D
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Deep Forum ]•
      Tja, dann lass ich Euch mal machen. Bei mir wird es wohl der Winter Sale sein, denn ich habe noch 85 andere Games in Steam,
      die wollen auch noch ein wenig bespielt werden.
      Ach ja, auf anderen Portalen, habe ich ja auch noch so einige Spiele am Laufen, Puh.
      Aber ich komme schon noch, von meiner Tochter kommt vielleicht ein LetsPlay, macht für mich sozusagen den Vorkoster. :D

      DieAxtimWalde schrieb:

      Zuletzt hatte ich so ein Gefühl in Doom 3 und davor eigentlich nur in ... ähh ... ja ^^

      Mehr später, bin vollkommen durchgewuselt :D


      Ich muss ja sagen, ich bin nur bis zum regulären Ende der Demo gekommen, danach musste ich weg. Aber wenn schon Name Doom 3 fällt in dem Zusammenhang "Gefühl", habe ich jetzt schon kein Bock mehr :P
      Ich bin in den letzten Jahren so Ängstlich geworden das ich das mittlerweile mal ernst nehmen sollte, mit Pampers kaufen :D
      Ich bekomme ja noch nicht einmal Outlast 1 und 2 durch, weil ich mich so in die Spiele vertiefe und rein steigere das nicht mehr viel fehlt um Panikattacken zu bekommen.. Jaja, Horror-Games meine ewige Hassliebe.

      @LuggiP Ja ich kenne das mit dem "Zu viele Spiele, die noch gespielt werden wollen" sehr sehr gut. Ich habe nicht übertrieben als ich das hier mal angedeutet habe. Alleine auf Steam ist das schon eine ganze Menge bei so vielen Games:



      Und das ist eben auch nur Steam. Ich will von Uplay, Origin, GoG.com etc. gar nicht erst anfangen. Deswegen, ein hoch auf uns!. die irgendwann mal alles gespielt haben werden *Ja ne is kla*

      PS: Deine Tochter macht Lets-Plays?. Wenn ja, kennt man die zufällig?. (Und komm mir nu nicht mit dem Satz an: Ja ich kenne Sie schon xD)

      LuggiP schrieb:

      Plage schrieb:

      Wenn ja, kennt man die zufällig?

      Der LP Name ist SacriFize. :blume:


      Danke dafür, Ich behalte das mal im Hinterkopf und gucke mir Ihren Channel dann nachdem ich wieder Zuhause bin an. :)
      Mir gehen nämlich wenn ich ehrlich bin so langsam meine Stamm YouTuber mächtig auf die Tanne, ständig nur noch Videoüberschriften die rein gar nicht zu dem Video passen, Jetzt beginnen diese sogar mit Überschriften die nicht einmal das Spiel andeuten, aber das schlimmste ist momentan das diese Youtuber anfangen ihre kompletten Gestiken auf ein jüngeres Publikum eichen. Damit meine ich das Gekünzelte Lachen, Fröhlich sein und das schlimmste der jämmerliche versuch Witzig zu wirken..

      Ein frischer Wind, würde jetzt wieder gut tun.


      LuggiP schrieb:

      Plage schrieb:

      Ja ich kenne das mit dem "Zu viele Spiele, die noch gespielt werden wollen" sehr sehr gut.

      Wie ich sehe, @Plage bist auch schon ne Weile in Sachen Spiele sammeln unterwegs. Sehe bei meinen Spielen schon kaum noch durch. Ist das bei Dir überhaupt noch möglich?? :thumbsup:


      Ich weiß zumindest wo alles ist, da ich bei Steam vor sehr langer Zeit damit begonnen habe, die Spiele nach Genre zu Katalogisieren. Aber wenn du mich nun fragen würdest welche Spiele ich alles besitze oder auf welches Game ich jetzt gerade so Lust habe.. :whistling:
      Ich habe auf jeden Fall einen Plan, das ich keinen Plan habe :P

      Plage schrieb:

      Ich habe auf jeden Fall einen Plan, das ich keinen Plan habe


      :thumbsup: :thumbsup: Das ist doch schon was, keinen Plan zu haben. Ich habe bei den viel wenigeren Spielen, schon Probleme, irgendein Spiel anzufangen, wie gesagt, zack, bin ich wieder bei Stranded Deep gelandet.
      Kennt man mit 32 Jahren auch schon den Spruch: "Ich bin schon so alt, habe schon vor STEAM Spiele gehabt"?! Oder!
      Ich bin schon so alt, dass ich schon Freunde vor Facebook hatte? ;)
      Da fällt mir ein, ich will ja noch The Forest spielen.. ach ich will so vieles Spielen, vielleicht sollte ich mir wirklich mal einen Plan machen beim Pläne machen xD

      LuggiP schrieb:

      Kennt man mit 32 Jahren auch schon den Spruch: "Ich bin schon so alt, habe schon vor STEAM Spiele gehabt"?! Oder!
      Ich bin schon so alt, dass ich schon Freunde vor Facebook hatte?


      Das mit Facebook kenne ich in etwa. Das andere ist gut, das muss ich mir merken :P
      Vor allem kenne ich die Sätze wie "Ich bin schon so alt, Ich kenne noch das Lego wo man kein Bildschirm für braucht" oder "Ich bin schon so alt, ich bin auch ohne Virtual Reality Brille nach draußen gegangen"


      Zum Thema: Like-Button